Symbol

JBR Ansicht des Pflegekooperationsmonitors 2024

|Weitere Informationen
X

Interview

Gijs Hulscher tritt JBR bei, um sein Fachwissen im Bereich Energie und Umwelt zu nutzen

Gijs Hulscher, ein Fachmann mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz in den Bereichen Nachhaltigkeit und Betriebsoptimierung, hat sich JBR Strategy als Associate angeschlossen. Sein jüngster Wechsel markiert eine gezielte Verlagerung in den Energie- und Umweltsektor, in dem Nachhaltigkeit und Wandel eine Schlüsselrolle spielen.

Autor: Gijs Hulscher
Gijs Hulscher von JBR berät Unternehmen im Bereich Energie und Umwelt

Mit seinem Hintergrund als COO und CIO bei The Seaweed Company, wo er aktiv an Projekten mit Schwerpunkt auf nachhaltiger Landwirtschaft und Lebensmittellösungen beteiligt war, bringt Gijs wertvolles Fachwissen in JBR ein. Seine Entscheidung, sich wieder dem Offshore-Sektor und den erneuerbaren Energien zuzuwenden und sich dabei auf die Markteinführungsstrategie für neue Technologien und die datengestützte Optimierung der maritimen Logistik zu konzentrieren, zeigt, dass er sich auf die Förderung nachhaltiger Innovationen konzentriert.

"Der Übergang zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit im Energie- und Umweltsektor bietet einzigartige Möglichkeiten für Wirkung und Wachstum", so Gijs. "Es ist ein Bereich, der mit meinen beruflichen Zielen und persönlichen Werten übereinstimmt.

Gijs hat seine Erfahrungen in früheren Positionen gesammelt, darunter in strategischen Positionen bei Siemens Wind Power, wo er sich mit Technik, Strategy und neuen Technologien in der Offshore-Industrie befasste.

Sein Wechsel zu JBR, einem renommierten strategischen Beratungsunternehmen mit einem guten Ruf im Energie- und Umweltsektor, bietet Gijs die Möglichkeit, seine Erfahrung und sein Netzwerk zu nutzen und auszubauen. Sein Ziel ist es, gemeinsam mit dem Team von Beratern und Unternehmensanalysten sinnvolle Aufgaben zu erfüllen und sich dabei auf nachhaltige Lösungen und wirkungsvolle Projekte zu konzentrieren.

"Es ist ein aufregender Schritt in meiner Karriere, das Fachwissen von JBR zu nutzen und einen positiven Beitrag zu einem Sektor zu leisten, dem die Nachhaltigkeit am Herzen liegt", fügt Gijs hinzu.

Der Beitritt von Gijs zu JBR bedeutet nicht nur eine berufliche Veränderung, sondern auch eine Stärkung der Kompetenzen im Wissenssektor Energie und Umwelt. Sein Fokus auf Nachhaltigkeit und seine Erfahrung versprechen eine wertvolle Ergänzung zu den laufenden Bemühungen, Innovation und Wandel in diesem wichtigen Sektor voranzutreiben.

 

Kontaktieren Sie uns persönlich für einen Termin oder weitere Informationen

Gijs Hulscher
Mitarbeiter