Ankündigung

Daan Steenbergen gründet Praxis für die Suche nach Kommissaren

Daan Steenbergen ist zum geschäftsführenden Partner von JBR Governance ernannt worden. Dies ist eine neue Tochtergesellschaft von JBR.

Autor: Daan Steenbergen 🇳🇱
  • Managing Partner JBR Governance
  • LinkedIn
Daan Steenbergen - JBR Governance

Neue Praxis mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und Professionalisierung von Aufsichtsräten.

Daan bringt umfangreiche Erfahrungen aus den Bereichen Executive Search, Beratung von Führungskräften und Führungsentwicklung mit. Bei Capita Selecta war er über 18 Jahre lang als geschäftsführender Partner tätig. Davor war er in internationalen Suchorganisationen wie Spencer Stuart und Odgers Berndtson tätig.

Zusammenarbeit mit JBR

Das Team von JBR Governance besteht aus Fachleuten, die sich mit der Suche nach Aufsichtsräten, aber auch mit der Bewertung von Verwaltungsräten, Selbstevaluierung, Strategy und Konfliktmediation befassen. Für ein besseres Verständnis der finanziellen Dynamik innerhalb einer Organisation arbeiten wir gerne mit dem JBR Institut zusammen.

Daan Steenbergen: "Die Gründung einer Praxis mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und Professionalisierung von Aufsichtsräten innerhalb des Biotops von JBR war eine Gelegenheit, die ich nicht ausschlagen konnte. Zumal hier große Linien zusammenkommen. Wir können auf das gesamte Wissen und die Erfahrung zurückgreifen, die auf JBR zur Verfügung stehen. Ein Resonanzboden und Think Tank mit viel (inter)nationaler Erfahrung."

Er fährt fort: "Unser Wissen und die Kenntnis des Marktes, in dem der Kunde tätig ist, ist eine der Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Suche. JBR verfügt über eine Fülle von Branchen- und Unternehmensinformationen. Wir haben Einblick in die Entwicklungen und Trends in den Sektoren, in denen JBR tätig ist; diese Informationen werden bei jedem Projekt aktualisiert. Der Besitz solcher Informationen ist einzigartig. Sie bieten die Möglichkeit, das Profil des gewünschten Kandidaten im Rahmen einer Suche mit fundierten Marktkenntnissen zu ergänzen.

Dies wird kombiniert mit einem ausführlichen Gespräch mit dem Kunden, der Umweltrecherche, aus der schließlich das Profil hervorgeht: Unternehmen, Rolle und idealer Kandidat. Durch Kommunikation, gründliche Befragung und die notwendige Hartnäckigkeit werden die richtigen Kandidaten ausgewählt. Wir beziehen alle Beteiligten in den Prozess ein, sind uns jederzeit über den Stand der Dinge im Klaren und tun alles, um unerwartete 'Enttäuschungen' zu vermeiden."

Wachsender Bedarf an Supervisoren mit ausgeprägtem Wert

Ronald van Rijn, geschäftsführender Partner von JBR, sagt über die Zusammenarbeit: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Daan Steenbergen und seinem Team. Aus unseren guten Beziehungen und Familien wurden wir zunehmend gefragt: Kennst du noch einen guten Kommissar? Die Gefahr besteht darin, dass man im Netz der Bekannten bleibt und der Dynamik, Vielfalt und Komplementarität des Verwaltungsrats nicht genügend Aufmerksamkeit schenkt. Zudem spielt die Einbindung und Verantwortung eines Supervisors zunehmend eine Rolle bei der Entscheidungsfindung in komplexen Unternehmensfragen.

Nach der Zusammenarbeit mit "Commissioners Search" sind wir uns des wachsenden Bedarfs an Aufsichtspersonen mit ausgeprägtem Wert für das Unternehmen noch stärker bewusst. Um diesem Bedarf weiterhin gerecht zu werden, haben wir gemeinsam mit Daan Steenbergen JBR Governance gegründet. Mit dem Fachwissen des zusammengestellten Teams können wir eine Gesamtlösung anbieten."

 

 

Das Team von JBR Governance: Daan Steenbergen, Harm Tunteler, Heske van Eyck van Heslinga und Joost de Vries

 

Kontaktieren Sie unspersönlich

http://Daan%20Steenbergen

Daan Steenbergen 🇳🇱
Managing Partner JBR Governance

http://Ronald%20van%20Rijn

Ronald van Rijn 🇳🇱
Geschäftsführender Partner JBR